Illes Control - control de plagas en Mallorca
Der Prozessionsspinner

Der Prozessionsspinner Behandlung des Kiefer-Prozessionsspinners

Behandlung des Kiefer-Prozessionsspinners

Behandlung des Kiefer-Prozessionsspinners

Der Prozessionär ist ein Problem und hängt von der Jahreszeit ab, um die eine oder andere Behandlung durchzuführen, dann werden wir gegen die Probleme und unsere Lösungen vorgehen.

Das Problem

Der Kiefernprozessionär ist ein saisonaler Schädling, der Kiefern befällt, der sich je nach Wetterlage im Oktober oder später entwickeln kann. Es kann Kiefernwäldern ernsthaften Schaden zufügen, indem es die Kiefer schwächt.
In der Raupenphase kann es eine Gefahr für Mensch und Tier darstellen. In dieser Phase ist der Kiefernprozessionär bedeckt mit Haaren, die sich lösen und in der Luft schweben, was zu Nesselsucht, Reizungen von Ohr, Rachen und Augen sowie gefährlichen allergischen Reaktionen führt.

Der Kiefernprozessionär kann Allergien und schwere Nesselsucht verursachen

Phasen der Tannenprozession
Phasen der Tannenprozession

Dies sind die Phasen der Prozession. Wie wir auf dem Bild sehen können, hat der Prozessionszyklus kein Ende, obwohl wir sehen, dass der gefährlichste Teil von Januar-Februar bis April-Mai läuft, wenn der Prozessionär seine Reise im Erwachsenenalter beginnt.

In dieser Phase hat die Raupe 500.000 Brennhaare, die Atemwege und Augen reizen können.

Von April-Mai bis Juni-Juli stehen wir vor der Puppenphase.

Von Juni-Juli bis Oktober beginnen die Eier der Raupe zu schlüpfen.

Und im letzten Quartal des Jahres beginnen die Larven mit ihrer Entwicklung.

Auf diese Weise können wir je nach Jahreszeit und Prozessionsphase unterschiedliche Behandlungen durchführen.

Unsere Lösung

Die Bekämpfungsmethoden des Prozessionsspinners ändern sich während der verschiedenen Stadien der Insektenentwicklung .

  • Platzierung von Pheromonfallen: Juni - Juli.
  • Aufstellung von Fallen für ausgewachsene Insekten: Februar - Mai.
  • Fang von Brutinsekten: August.
  • Luft- und Bodenspritzen oder Injektion / Endotherapie: September - Dezember.
Illes Control stellt Fallen gegen den Prozessionär der Kiefern
Illes Control stellt Fallen gegen den Prozessionär der Kiefern
Illes Control führt eine Begasung gegen den Prozessionär der Kiefern durch
Illes Control führt eine Begasung gegen den Prozessionär der Kiefern durch

Illes Control ist ein im Registre oficial de prodcutors i operadors de mitjans de defensa fitosanitaris unter dem Code IB-0710148 eingetragenes Unternehmen, mit dem wir berechtigt sind, die Logistik von Pflanzenschutzprodukten zu vertreiben und durchzuführen und die Anwendungsdienste von Pflanzenschutzprodukten zu erbringen mit terrestrischen Mitteln

Unsere Behandlungen gegen den Kiefernprozessionär

Behandlung durch Injektion (Endotherapie)

Die endotherapeutische Behandlung besteht aus der Injektion mit einer geeigneten Spritze, um ein spezifisches Produkt zur Bekämpfung der Pest in die Gefäße des Baumes zu injizieren, das die Blätter erreicht, von denen sich der Prozessionär ernährt.
Die Bekämpfung ist zu 100 % wirksam und absolut ökologisch, umweltfreundlich, effizient und nicht invasiv für andere Arten als die chemische Begasung mit einer Kanone.
Die Endotherapie ermöglicht es, die Bäume frei von Schädlingen zu halten und die Umgebung der Kiefern nicht zu beeinträchtigen.
Es besteht aus einer spezifischen Behandlung pro Jahr, die den Baum in allen Stadien der Prozessionspest schützt.
Wir verfügen über geschultes Personal und Spezialisten für Kiefer-Endotherapien und Personal wie Agraringenieure, die für die Überprüfung der angewendeten Mengen und erbrachten Dienstleistungen verantwortlich sind.

Biologische Behandlung durch Besprühen von Bacillus thuringiensis

Es ist ein biologisches Insektizid in benetzbarer Pulverform. Diese Art von Spray ist für den ökologischen Landbau geeignet .

Chemische Behandlung durch Aufsprühen eines Wachstumshemmers

Dies sind Behandlungen, die darin bestehen, das Wachstum der Prozessionspopulation zu hemmen und ihre Fortpflanzung zu blockieren.

Behandlung durch Sprühen und Entfernen von Taschen

Platzieren von Fallen für den Prozessionär der Kiefern, die im Stamm des Baumes platziert werden und dessen Abstieg verhindern, indem sie verhindern, dass sich die Raupen im Boden vergraben und den Lebenszyklus des Prozessionars unterbrechen .

+ Infos

Im Video können Sie den Abstieg des Prozessionars und die Gefahr sehen, die er darstellen kann